POL-KLE: Issum-Sevelen – Einbruch in Einfamilienhaus / Täter hebeln Terrassentür auf

18.11.2020 – 08:45

Kreispolizeibehörde Kleve

Issum-SevelenIssum-Sevelen (ots)

Am Dienstag (17.11.2020) verschafften sich unbekannte Täter im Zeitraum von 15:00 Uhr bis 18:15 Uhr Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Straße „Saversdyck“.

Die Täter hatten die Terrassentür gewaltsam aufgehebelt um ins Gebäude zu gelangen während die Bewohner das Haus für Einkäufe verlassen hatten.

Die Diebe durchsuchten das gesamte Haus, durchwühlten diverse Schränke und entwendeten Schmuck und Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Zwei Wochen zuvor war in der Nachbarschaft ein unbekannter Mann mit einem weißen Ford Transit aufgefallen, der an mehreren Türen klingelte und Fragen wie „Wohnt hier Annabelle?“ oder „Fährt hier ein Bus?“ stellte. Ob ein Zusammenhang mit dem Einbruch besteht ist bislang unklar, dennoch ist möglich, dass die Häuser so ausgekundschaftet wurden.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail:
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99262 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.