POL-HH: 201118-5. Polizei beendet Poolparty in Hamburg-Lokstedt

18.11.2020 – 12:57

Polizei Hamburg

HamburgHamburg (ots)

Zeit: 18.11.2020, 00:37 Uhr Ort: Hamburg-Lokstedt, Platanenallee

Beamte des Polizeikommissariats 23 haben in der vergangenen Nacht in Lokstedt eine Poolparty beendet. Der mutmaßliche Gastgeber leistete bei dem Polizeieinsatz Widerstand.

Ein Anwohner hatte die Polizei informiert, nachdem die Nachtruhe durch eine lautstarke Party gestört worden war. Die eingesetzten Beamten des Polizeikommissariats 23 trafen im Schwimmbad eines Mehrfamilienhauses auf eine Gruppe von insgesamt 14 Personen, die dort feierten. Für die musikalische Untermauerung war dort auch eine Musikanlage aufgebaut worden.

Von den 13 mutmaßlichen Gästen stellten die Beamten zunächst die Personalien fest und erteilten ihnen anschließend Platzverweise. Sie erwartet jetzt jeweils ein Bußgeld wegen des Verstoßes gegen die Eindämmungsverordnung.

Der mutmaßliche Gastgeber, ein 22-jähriger Mann deutscher Staatsangehörigkeit, leistete bei seiner Personalienfeststellung Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Er wollte sich nicht ausweisen und hatte versucht, die Wohnungstür vor den Beamten zu verschließen. Anschließend ging er mit erhobenen Fäusten auf die Beamten zu und versuchte, sie wegzuschubsen. Er wurde daraufhin zunächst vorläufig festgenommen und ans Polizeikommissariat 23 transportiert. In seiner Wohnung entdeckten die Beamten eine Cannabis-Pflanze, eine Ecstasy-Tablette und einen Gripbeutel Marihuana.

Nach Ausnüchterung wurde er später wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest hatte einen Wert von 1,05 Promille ergeben. Ihn erwartet neben einem Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Besitzes von Betäubungsmitteln ebenfalls ein Bußgeld wegen des Verstoßes gegen die Eindämmungsverordnung.

Abb. / Ri.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Evi Theodoridou
Telefon: +49 40 4286-56210
E-Mail:
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99818 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.