POL-HF: Einbruch in Mehrzweckhalle – Unbekannte entwenden Mobiltelefon

18.11.2020 – 12:14

Kreispolizeibehörde Herford

LöhneLöhne (ots)

(jd) Heute Morgen (18.11.) fiel der Reinigungskraft einer Mehrzweckhalle an der Alten Bünder Straße gegen 4.00 Uhr auf, dass die Glasscheibe eines Büroraumes zerbrochen war. Ein daneben liegendes Fenster stand zudem offen. Bei dem Raum handelt es sich um das Hausmeisterbüro an der Ostseite des Gebäudes im ersten Untergeschoss. Der oder die unbekannten Täter haben offenbar ein Fenster eingeschlagen, um ein weiteres Fenster öffnen zu können. An beiden Fenstern waren die Lamellen zum Tatzeitpunkt geöffnet. Unter anderem entwendeten die Täter das Diensthandy eines Hausmeisters. Am Gebäude entstand ein Sachschaden von etwa 650 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen gestern Nachmittag, 16.00 Uhr und heute Morgen etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Angaben zu dem oder den Tätern machen können, sich unter 05221/8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail:

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99830 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.