POL-HB: Nr.: 0765 –Hakenkreuzschmierereien an Grundschule–

18.11.2020 – 12:41

Polizei Bremen

BremenBremen (ots)

   - 

Ort: Bremen-Walle, Hauffstraße Zeit: 09.11.2020 – 17.11.2020

Ein Unbekannter beschmierte die Fassade einer Schule in Bremen Walle. Die Polizei sucht Zeugen.

Dienstagmorgen gegen 8:00 Uhr bemerkten Schüler der Grundschule in der Hauffstraße ein gelbes Hakenkreuz an der Außenwand des linksseitigen Gebäudes und benachrichtigten den 65-jährigen Hausmeister. Er machte zunächst ein Foto von dem circa 50 cm x 50 cm großen Graffiti, versuchte es zu entfernen und rief dann die Polizei.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362 3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100889 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.