POL-HB: Nr.: 0764 –Dreister E-Bike-Dieb–

18.11.2020 – 10:28

Polizei Bremen

BremenBremen (ots)

   - 

Ort: Bremen-Gröpelingen, Ritterhuder Heerstraße Zeit: 17.11.2020, 11.30 Uhr

Am Dienstag stahl ein unbekannter Mann in Bremen Gröpelingen einer 78 Jahre alten Frau ihr E-Bike. Bei dem Versuch den Dieb noch zu stoppen, wurde ihr Ehemann leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 11:30 Uhr stellte die 78 Jahre alte Bremerin ihr schwarzes E-Bike unabgeschlossen an einem Fahrradständer eines Discounters ab. Während die Frau in das Geschäft ging, wartete ihr 79-jähriger Ehemann neben dem abgestellten Rad. Plötzlich schnappte sich ein unbekannter Mann das E-Bike der 78-Jährigen und fuhr los. Ihr Gatte versuchte den Dieb noch aufzuhalten. Den Gepäckträger bekam er zwar zu fassen, wurde aber hinter dem Fahrrad hergezogen, sodass er dann auf den Boden fiel. Dabei wurde der 79-Jährige leicht verletzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls aufgenommen. Zeugen beschrieben den Täter wie folgt:

Der Unbekannte war circa 1,80 Meter groß. Zur Tatzeit trug der Mann eine graue Jacke und eine graue Hose, dazu eine helle Schirmmütze. Sein Gesicht bedeckte er mit einer blauen Einmalschutzmaske.

Das gesuchte Fahrrad ist schwarz und von der Marke grecos. Es hat einen hellen gemusterten Sattel, vorne einen schwarz-roten Fahrradkorb und hinten eine schwarze Satteltasche.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96462 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.