POL-GT: Zigarettenautomat gesprengt – Polizei sucht Zeugen

18.11.2020 – 05:21

Polizei Gütersloh

GüterslohGütersloh (ots)

Marienfeld (PS) – Am frühen Mittwochmorgen (18.11.2020, 0:40 Uhr) haben bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten am Wedekindring in Marienfeld gesprengt. Durch die Sprengung löste sich der Frontbereich des Automaten komplett ab und kam auf der Straße vor dem Automatenstandort zum Liegen. Entwendet wurden Bargeld und Zigaretten.

Eine durch die eingesetzten Polizeikräfte sofort durchgeführte Fahndung nach möglichen Tätern blieb erfolglos. Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Wer hat in der Nacht verdächtige Beobachtungen, Personen oder Geräusche wahrgenommen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail:
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94908 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.