POL-GM: 181120-939: Einbrecher richten erheblichen Schaden an

18.11.2020 – 12:03

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

BergneustadtBergneustadt (ots)

Hohen Schaden haben Einbrecher angerichtet, die am späten Montagabend (16. November) in den Krawinkelsaal und das angrenzende Jugendzentrum in der Kölner Straße eingedrungen sind. Im Tatzeitraum zwischen 22:30 Uhr am Montagabend und 1:10 Uhr am Dienstag (17. November) hebelten die Täter zahlreiche Türen und Schränken innerhalb des Gebäudes auf. Dabei richteten die Täter erheblichen Schaden an, der sich nach ersten Schätzungen auf etwa 20.000 Euro beläuft. Was genau gestohlen wurde steht derzeit noch nicht fest. Auf der Videoüberwachung sind drei Personen zu sehen. Bei einer Person handelt es sich um einen etwas 45 bis 60 Jahre alten, schlanken Mann mit grauen kurzen Haaren.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail:
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100728 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.