POL-GE: Festnahme nach Ladendiebstahl in der Altstadt

18.11.2020 – 09:19

Polizei Gelsenkirchen

GelsenkirchenGelsenkirchen (ots)

Polizeibeamte haben am Dienstag, 17. November 2020, in der Altstadt einen 30 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Der 30-Jährige entwendete um 17.25 Uhr Waren aus der Auslage einer Apotheke und randalierte anschließend auf der Ebertstraße. Die Beamten brachten den gebürtigen Mönchengladbacher ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland ins Gewahrsam. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail:
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 98028 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.