POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

18.11.2020 – 14:14

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Cloppenburg/VechtaCloppenburg/Vechta (ots)

Bakum – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Mittwoch, 18. November 2020, kam es um 07.38 Uhr auf der Essener Straße im Bereich der Abfahrt zur A1 zu einem Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger Pkw-Fahrer aus Oldenburg wollte die A1 verlassen und auf die Essener Straße in Richtung Vechta abbiegen. Hierbei übersah er einen 30-jährigen Pkw-Fahrer, der in Vechta wohnt. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der 30-Jährige leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 16000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail:
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99721 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.