LPI-NDH: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

18.11.2020 – 13:14

Landespolizeiinspektion Nordhausen

SondershausenSondershausen (ots)

Nach einer Unfallflucht, die sich am Dienstag in Sondershausen ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Ein Fahrzeug der Post hielt gegen 10 Uhr halbseitig auf dem Gehweg in der Hospitalstraße in Fahrtrichtung Stocksen. Dabei kollidierte ein bislang unbekannter Autofahrer mit dem Zustellfahrzeug der Post. Anschließend verließ er unerlaubt die Unfallstelle. An dem Postauto entstand Sachschaden. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen schwarzen Pkw des Herstellers Suzuki gehandelt haben. Bei der Kollision wurde der Außenspiegel beschädigt. Der Pkw-Fahrer verließ unerlaubt die Unfallstelle. Wer den Unfall bemerkt hat oder Hinweise zum Verursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 95614 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.