FW-MG: LKW Unfall auf der BAB A 61


Alle Meldungen

Folgen

Keine Meldung von Feuerwehr Mönchengladbach mehr verpassen.

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

FW-MG: LKW Unfall auf der BAB A 61

Mönchengladbach, 18.11.2020, 08:34 Uhr, BAB A 61, FR KoblenzMönchengladbach, 18.11.2020, 08:34 Uhr, BAB A 61, FR Koblenz (ots)

Am heutigen Morgen kam es auf der Autobahn 61, Fahrtrichtung Koblenz, zu einem Unfall mit einem Sattelzug. Der Sattelzug kam mit umgeschlagener Zugmaschine im Grünstreifen zum Stehen, weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Der Fahrer des LKW konnte sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbst aus dem Fahrzeug befreien, allerdings musste er mit mittelschweren Verletzungen von einem Notarzt und einer Rettungswagenbesatzung versorgt werden. Anschließend wurde der Patient in ein Mönchengladbacher Notfallkrankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer-und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen, der Notarzt, ein Rüstwagen, die Einheit Hardt der Freiwilligen Feuerwehr und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: BA Christoph Wellen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail:
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100405 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.