POL-WES: Dinslaken – Versuchter Wohnungseinbruch an der Buchenstraße / Polizei sucht weitere Zeugen

16.11.2020 – 07:52

Kreispolizeibehörde Wesel

DinslakenDinslaken (ots)

Ein 57-jähriger Mann aus Dinslaken und seine 66-jährige Frau waren am Samstag gegen 19.00 Uhr nach Hause gekommen und hatten dabei ein Rascheln aus dem Schlafzimmer gehört. Gegen 15.00 Uhr hatten sie das Haus verlassen.

Kurz darauf hörten sie einen Knall und stellten fest, dass ein Blumentopf herunter gefallen war. Die Beiden gingen in das Schlafzimmer, konnten jedoch keine Personen feststellen. Das Schlafzimmerfenster hingegen stand offen und wies eine Hebelmarke auf.

Die Einbrecher hatten das Schlaf- und Badezimmer der Wohnung durchwühlt. Nach erster Einschätzungen der Geschädigten erbeuteten die Täter Schmuck.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail:
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100691 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.