POL-PPWP: Auto mit Kreide bemalt

16.11.2020 – 15:03

Polizeipräsidium Westpfalz

KaiserslauternKaiserslautern (ots)

Einen Schaden im dreistelligen Bereich haben Unbekannte am Sonntag an einem Auto in der Ebertstraße verursacht.

Die Halterin parkte den rote Mazda ab 12 Uhr an der Straße, als Vandalen etwas Unleserliches mit Kreide auf die Motorhaube schrieben. Als die Frau gegen 17:15 Uhr wieder an ihr Auto zurückkehrte, sah sie die Schmierereien. Die Kreide konnte zwar oberflächlich entfernt werden. Es sind aber deutlich Rückstände zu erkennen.

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um Hinweise. Wer hat Verdächtiges beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 93748 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.