POL-PDWO: Worms – E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss

16.11.2020 – 10:23

Polizeidirektion Worms

WormsWorms (ots)

Wer einen E-Scooter im öffentichen Straßenverkehr führt, benötigt grundsätzlich eine Versicherung. Als Nachweis für den Abschluss einer Versicherung dient eine selbstklebende Versicherungsplakette an der Rückseite des E-Scooters. Gestern Abend düsten zwei Wormser mit ihren Rollern ohne Plakette und ohne Versicherungsschutz durch die Innenstadt und wurden kontrolliert. Während ein 20-Jähriger seinen Scooter heim schob, musste ein 26-Jähriger die Beamten zu Wache begleiten. Er zeigte bei der Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten. Da der Drogentest positiv ausfiel, wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96567 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.