POL-OL: Einbruchdiebstahl aus landwirtschaftlichem Warenhandel in Spohle

16.11.2020 – 14:52

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

OldenburgOldenburg (ots)

In der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagmorgen (14. bis 16.11.2020) drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen landwirtschaftlichen Warenhandel im wiefelsteder Ortsteil Spohle ein und entwendeten dort diverse Geräte der Marke STIHL. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt. Es wird davon ausgegangen, dass die Täter im Schutze der Dunkelheit agiert haben und hierbei über eine rückwärtige Weidefläche an das Objekt herangetreten sind. In diesem Bereich wurde Tage zuvor des öfteren ein weißer Transporter gesichtet. Ob dieser mit dem Einbruchdiebstahl in Verbindung steht, muss noch ermittelt werden. Zeugen, die vor oder während der Tatausführung verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Zwischenahn, Tel.: 04403/927-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail:
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 93689 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.