POL-ME: Brennendes Spielzeug in Hausflur – Brandursache geklärt – Velbert – 2011078

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-ME: Brennendes Spielzeug in Hausflur - Brandursache geklärt - Velbert - 2011078
  • Bild-Infos
  • Download

MettmannMettmann (ots)

Ein vermutlich technischer Defekt an einem Kinderelektrospielzeug hat am Samstagvormittag (14. November 2020) einen Brand im Flur eines achtgeschossigen Mehrparteienhauses an der Straße „Zur Grafenburg“ in Velbert verursacht und zu einem Großaufgebot der Feuerwehr Velbert geführt.

Das war geschehen:

Gegen 11:15 Uhr stellten Anwohner einen Brandausbruch in der dritten Etage des Hausflurs in dem achtgeschossigen Mehrparteienhaus an der Straße „Zur Grafenburg“ fest. Mit einem Feuerlöscher konnte ein couragierter Zeuge das brennende Kinder-Elektroauto nahezu vollständig löschen. Die zügig eingetroffenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Velbert führten die restlichen Löscharbeiten aus und kümmerten sich hauptsächlich um die medizinische Erstversorgung der zahlreichen mit Rauchgasintoxikation verletzten Anwohner.

Im Rahmen erster kriminalpolizeilicher Ermittlungen vor Ort konnte ein vor einer Wohnung in der dritten Etage abgestelltes elektrisches Kinderspielgerät als vermeintliche Brandursache ermittelt werden. Nach Angaben der Brandexperten des Fachkommissariates 11 stellt ein technischer Defekt die vermutliche Ursache für das Brandgeschehen dar. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen nicht vor. Der entstandene Sachschaden im Hausflur wird auf circa 1.000 Euro geschätzt.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail:

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99835 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.