POL-KLE: Kleve – Drei PKW am Wochenende in der Oberstadt aufgebrochen

16.11.2020 – 13:08

Kreispolizeibehörde Kleve

KleveKleve (ots)

Im Zeitraum von Samstag (14.11.2020), 19:45 Uhr bis Sonntag (15.11.2020), 11:00 Uhr wurden in der Umgebung des Klever Krankenhauses insgesamt drei Fahrzeuge aufgebrochen.

Auf dem Parkplatz des Krankenhauses an der Albersallee schlugen unbekannte Täter die hintere Seitenscheibe eines Mercedes und die Scheibe der Beifahrertür eines Opels ein. Aus dem Mercedes entwendeten sie eine Jacke, während aus dem Opel nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet wurde.

Auf dem Friedrich-Ebert-Ring wurde im gleichen Zeitraum die Scheibe eines Dacia eingeschlagen. Auch hier flüchteten die Täter ohne Beute.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail:
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100544 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.