POL-IZ: 201116.7 Glückstadt: Ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen unterwegs

16.11.2020 – 11:08

Polizeidirektion Itzehoe

GlückstadtGlückstadt (ots)

In der Nacht zum vergangenen Freitag hat die Polizei in Glückstadt einen Mann überprüft, der ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen in einem Auto unterwegs gewesen ist.

Kurz nach Mitternacht stoppte eine Streife in der Straße Am Neuendeich einen Fiat Punto. Der Insasse versuchte lange Zeit über seine Identität hinwegzutäuschen, was ihm letztlich jedoch nicht gelang. Bei ihm handelte es sich um einen 21-Jährigen, der in Itzehoe lebte und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. An seinem Wagen befanden sich Kennzeichen, die bis 2019 zu einem Golf gehörten. Die angebrachten Plaketten, so der Beschuldigte, hatte er bei der Zulassungsstelle aus einem Behältnis mit abgekratzten Siegeln genommen. Die Fahrt des Mannes war damit beendet – er wird sich nun wegen mehrerer Delikte verantworten müssen, unter anderem wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail:

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100341 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.