POL-IZ: 201116.4 Kellinghusen: Unbemerkter Diebstahl in Supermarkt

16.11.2020 – 09:38

Polizeidirektion Itzehoe

KellinghusenKellinghusen (ots)

Wieder einmal ist es in einem Supermarkt zu einem unbemerkten Diebstahl eines Portemonnaies samt Inhalt gekommen. Zumindest die Geldbörse erhielt die Geschädigte nach der Tat zurück – allerdings ohne das Bargeld.

Am Samstag befand sich die Anzeigende in der Zeit von 15.10 Uhr bis 15.20 Uhr in dem Lidl-Markt in der Straße An der Stör in Kellinghusen. Bei Betreten des Geschäftes trug sie ihr Portemonnaie in ihrer mit einem Reißverschluss gesicherten Umhängetasche. Im Verlauf des Einkaufens stellte die Frau fest, dass ihre Tasche geöffnet und ihre Geldbörse verschwunden war. Etwas später tauchte die Brieftasche auf dem Parkplatz von Edeka wieder auf – allerdings fehlten daraus die zuvor enthaltenen 100 Euro Bargeld.

Verdächtige Personen bemerkte die 62-Jährige während des Shoppens nicht. Zeugen, die Hinweise im Zusammenhang mit der Tat geben können, sollten sich mit der Polizei in Kellinghusen unter der Telefonnummer 04822 / 20980 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail:

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96566 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.