POL-HX: Einbruch in Schule – 4000 Euro Schaden

16.11.2020 – 13:27

Kreispolizeibehörde Höxter

Warburg, 16.11.2020Warburg, 16.11.2020 (ots)

Bei einem Einbruch in eine Schule in Warburg wurde Bargeld gestohlen und hoher Sachschaden angerichtet. Unbekannte brachen in die Schule am Stiepenweg im Zeitraum von Freitag, 13. November, 15:00 Uhr, bis Montag, 16. November, 07:00 Uhr, ein. Der Sachschaden, den die Einbrecher anrichteten, wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Warburg bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05641/78800. /ell

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail:
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99830 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.