POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.11.2020 mit einem Bericht aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn – WARNHINWEIS –

16.11.2020 – 15:15

Polizeipräsidium Heilbronn

HeilbronnHeilbronn (ots)

Bereich Weinsberg: Warnhinweis – falsche Polizeibeamten am Telefon

Im Bereich Weinsberg kommt es aktuell zu zahlreichen Anrufen, die der Masche des „falschen Polizeibeamten“ zuzuordnen sind. Aus diesem Grund gibt das Polizeipräsidium Heilbronn nochmals folgende Sicherheitshinweise:

   -	Die Polizei ruft nie unter der Polizeinotrufnummer 110 an. -	
Sprechen sie mit Unbekannten nie über ihre persönlichen und 
finanziellen Verhältnisse. -	Lassen sie sich am Telefon nicht unter 
Druck setzen. -	Verständigen Sie, wenn sie sich unsicher sind oder 
bei verdächtigen Anrufen die Polizei. Diese ist unter der Nummer 110 
rund um die Uhr für sie erreichbar. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100670 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.