POL-GG: Mögliche Unfallflucht / Auffinden von Fahrzeugteilen

16.11.2020 – 05:39

Polizeipräsidium Südhessen

Büttelborn/Klein-GerauBüttelborn/Klein-Gerau (ots)

Am fühen Abend des 15.11.2020 findet ein Spaziergänger im Kurt-Schumacher-Ring / Ecke Schwalbenweg in Klein-Gerau mehrere abgefahrene Fahrzeugteile und teilt dies der Polizei in Groß-Gerau mit. Bei der Überprüfung der Örtlichkeit konnten die eingesetzten Beamten schließlich 3 abgefahrene Außenspiegel, jedoch von unterschiedlichen Fahrzeugen, auffinden. Derzeit ist noch unklar, ob eine Unfallflucht stattgefunden hat oder sich die Beteiligten getroffen und ihre persönlichen Daten bereits ausgetauscht haben. Die Polizei Groß-Gerau bittet nun darum, dass sich Zeugen / Beteiligte bzw. Geschädigte unter der Rufnummer 06152 1750 melden, damit der Sachverhalt gänzlich geklärt werden kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Maul, E. PHK
Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 93207 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.