POL-FR: Einbruch in Gaststätte

16.11.2020 – 08:54

Polizeipräsidium Freiburg

FreiburgFreiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Hinterzarten;]

In der Nacht vom 12.11.20 auf 13.11.20, brach eine bislang unbekannte Person in eine Gaststätte in der Freiburger Straße ein.

Fündig wurde der Einbrecher im Bereich der Küche. Hier entwendete er aus einem Kühlschrank ca. 1kg Rinderfilet. Weiterhin nahm er Alkoholika in Form von Wein und Schnaps mit.

Um in das Gebäude zu gelangen, schlug der Täter eine Fensterscheibe ein. Hierbei entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalles sich unter der Telefonnummer 07651/93360 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg

H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 96591 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.