POL-FR: Bad Säckingen: Steinwurf auf Auto – Zeugensuche!

16.11.2020 – 12:13

Polizeipräsidium Freiburg

FreiburgFreiburg (ots)

Am Samstagabend, 14.11.2020, ist in Bad Säckingen ein fahrendes Auto mit einem Stein beworfen worden. Gegen 20:15 Uhr war ein 21 Jahre alte Opel-Fahrer in die Unterführung beim Scheffel-Gymnasium eingefahren, als ein Stein die Motorhaube seines Wagen traf. Diese wurde dadurch beschädigt. Der Stein hatte ein Durchmesser von ca. 5 cm. Wer zur Tatzeit verdächtige Personen im dortigen Bereich beobachtet hat, soll sich bitte mit dem Polizeirevier Bad Säckingen (Kontakt 07761 934-0) in Verbindung setzen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99825 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.