POL-EU: Nachbarschaftsstreit eskaliert

16.11.2020 – 14:23

Kreispolizeibehörde Euskirchen












53894 Mechernich-Breitenbenden53894 Mechernich-Breitenbenden (ots)

Samstagabend (21.15 Uhr) kam es auf der Mechernicher Straße zu einem Streitgespräch zweier Frauen. Im Verlauf der Streitigkeiten schalteten sich in der Folge auch die beiden Ehegatten sowie ein Bekannter einer Familie ein. Zwischen den beiden Männern kam es in der Folge zu einer Schlägerei. In dessen Verlauf kniete der 25-jährige Freund der Nachbarn auf einem 50-Jährigen. Dadurch versuchte er den Mann zu fixieren. Diese Gelegenheit nutzte ein 44-jährige Nachbar und trat den auf dem Boden liegenden mehrmals in den Rippenbereich. Dieser wurde in der Folge stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail:

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 97417 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.