POL-DA: Rüsselsheim-Königstädten: Jugendliche am Werk? / Zeugen nach Mülltonnenbrand gesucht

16.11.2020 – 13:42

Polizeipräsidium Südhessen

RüsselsheimRüsselsheim (ots)

Auf dem Gelände einer Werkstatt für Behinderte in der Elsa-Brandström-Allee wurden der Polizei am späten Freitagabend (13.11.) mehrere Jugendliche gemeldet, die sich dort unberechtigt aufhalten sollen.

Als die Beamten gegen 22.40 Uhr am Einsatzort eintrafen, fiel ihnen unter anderem eine brennende Mülltonne auf dem Gelände auf. Die im Anschluss alarmierte Feuerwehr aus Rüsselsheim konnte den Brand schnell löschen. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen, stellten die Ordnungshüter mehrere junge Personen in der Nähe des Tatorts fest und kontrollierten diese. Ob sie im Zusammenhang mit dem Brand stehen, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprüft werden. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

Das Kriminalkommissariat 10 in Rüsselsheim ist mit dem Fall betraut und fragt: Wer hat in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Die Ermittler sind unter der Rufnummer 06142/696-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Katrin Pipping
Telefon: (06151) 969 2411
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 97392 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.