POL-D: Mörsenbroich: Dogde Charger von Firmengelände entwendet – Polizei fahndet mit Lichbildern und bittet um Hinweise


Alle Meldungen

Folgen

Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-D: Mörsenbroich: Dogde Charger von Firmengelände entwendet - Polizei fahndet mit Lichbildern und bittet um Hinweise

DüsseldorfDüsseldorf (ots)

Tatzeitraum: Freitag, 23. Oktober 2020, 17 Uhr – Sonntag, 25. Oktober 2020, 17.30 Uhr

Die Polizei fahndet mit Lichtbildern nach einem gestohlenen Dodge Charger. Unbekannte entwendeten das sportliche Fahrzeug im Zeitraum von Freitag, 23. Oktober 2020, 17 Uhr bis Sonntag, 25. Oktober 2020, 17.30 Uhr von einem Firmengelände am Vogelsanger Weg.

Nach ersten intensiven Ermittlungen wendet sich die Polizei nun mit Lichtbildern an die Öffentlichkeit. Besonders auffällig an dem Auto sind die beiden roten Zierstreifen von der Front bis zum Heck. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des gestohlenen Fahrzeugs geben können, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 15 unter der Rufnummer 0211-8700.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100329 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.