POL-CUX: Versuchter Einbruchdiebstahl in Schiffdorf-Spaden

16.11.2020 – 15:08

Polizeiinspektion Cuxhaven

CuxhavenCuxhaven (ots)

Schiffdorf/Spaden. Am frühen Sonntagmorgen (15.11.2020), gegen 01:00 Uhr, drangen unbekannte Täter durch mehrere geschaffene Löcher über das Flachdach in einen Verbrauchermarkt im Gewerbegebiet Spaden ein. Wenige Momente später lösten die Täter die vorhandene Alarmanlage aus, ließen zwei mitgebrachte Leitern zurück und flohen ohne Beute. Eine anschließende Fahndung verlief erfolglos. Aufgrund des umfassenden Spurenbildes ist davon auszugehen, dass die Täter sich im Vorfeld über einen längeren Zeitraum am Tatort aufgehalten haben, um die Tat vorzubereiten. Zeugen die Hinweise zu Tätern und/oder verdächtigen Fahrzeugen geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Schiffdorf (04706-9480) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Tom Kase
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99830 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.