POL-AA: Ostalbkreis: Feuerwehreinsatz – Vandalismus – Katalysator entwendet – Unfälle

16.11.2020 – 09:22

Polizeipräsidium Aalen

Ostalbkreis:Ostalbkreis: (ots)

Aalen: Fahrraddiebstahl

Zwischen Samstagvormittag und Sonntagnachmittag wurde aus dem Fahrradparkhaus am Bahnhof ein schwarzes Mountainbike der Marke Stevens mit neongelber Aufschrift entwendet. Das Rad im Wert von ca. 400 Euro war mit einem Schloss gegen Diebstahl gesichert. Hinweise zur Tat wird von der Polizei Aalen unter Tel. 07361/5240 erbeten.

Aalen: Pkw zerkratzt

Mutwillig wurde ein weißer Pkw Mercedes zerkratzt, der zwischen Mittwochabend und Sonntagvormittag auf einem Schotterparkplatz bei einer Musikschule in der Hegelstraße abgestellt war. Hinweise hierzu bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel. 07361/5240.

Aalen-Unterkochen: Vergessener Kochtopf führte zu Feuerweheinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Unterkochen rückte am Sonntagnachmittag gegen 13 Uhr in die Kocherstraße aus. Hier hatte in einer Wohnung aufgrund der Rauchentwicklung in der Küche ein Rauchmelder angeschlagen. Die Feuerwehr öffnete die Wohnung und stellte einen Topf mit Essen auf einer eingeschalteten Herdplatte fest. Der Topf wurde ins Freie getragen und die Wohnung im Anschluss gelüftet. Personen befanden sich keine in der Wohnung. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte Schlimmeres vermieden werden.

Jagstzell: Sachbeschädigung an Grundschule

Unbekannte beschmierten zwischen Freitagabend 23 Uhr und Sonntagvormittag 10 Uhr die Fassade der Grundschule in der Schulstraße mit Graffiti. Außerdem wurden der Eingangsbereich sowie mehrere Fenster mit Eiern beworfen. Hinweise hierzu bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. 07961/9300.

Schwäbisch Gmünd: Diebstahl an Pkw

Von einem in der Barnsleyer Straße geparkten Pkw VW wurde zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend der Katalysator ausgebaut und entwendet. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise zum Tatgeschehen wird von der Polizei Schwäbisch Gmünd unter Tel. 07171/3580 erbeten.

Schechingen: Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw Toyota Auris, der zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag am Fahrbahnrand der Kronenstraße abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von ca. 2500 Euro. Hinweise auf diesen nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Tel. 07171/3580 entgegen.

Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Abbiegen

Einen Gesamtschaden von ca. 3000 Euro verursachte am Sonntagvormittag eine 93-jährige Audi-Lenkerin, als sie gegen 11 Uhr von der Panoramastraße nach links in Richtung Herlikofen abbog und dabei mit einem entgegenkommenden 68-jährigen Fahrer eines Pkw BMW kollidierte, der in Richtung Hauptstraße fuhr. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99028 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.