BPOLI-OG: Einbruch in Zeitungskiosk im Bahnhof Bühl/Bundespolizei sucht Zeugen

16.11.2020 – 12:46

Bundespolizeiinspektion Offenburg

Bühl (Baden)Bühl (Baden) (ots)

Vermutlich vergangene Nacht (16.11) sind bislang Unbekannte in den Zeitungskiosk im Bahnhof Bühl eingebrochen. Mit einem Stein wurde eine Fensterscheibe auf der Straßenseite eingeworfen, worüber der oder die Täter in das Objekt gelangten.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurden mehrere Stangen Zigaretten entwendet. Im Verkaufsraum konnten zahlreiche Spuren gesichert werden, die möglicherweise Täterhinweise geben könnten.

Zum genauen Tatzeitpunkt sowie zu möglichen Tatverdächtigen liegen der Bundespolizei derzeit aber keinerlei Erkenntnisse vor.

Wer Angaben zum Tatzeitpunkt des Einbruchs oder zu möglichen Tatverdächtigen machen kann wird gebeten, sich mit der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter 0781/9190-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail:
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 98229 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.