POL-SZ: Wolfenbüttel: Fußgängerin wird bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

31.10.2020 – 07:57

Polizei Salzgitter

WolfenbüttelWolfenbüttel (ots)

Am Freitag, ,um 13:21 Uhr, wurde auf der Lindener Straße eine 19-jährige Fußgängerin von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Nach ersten Erkenntnissen überquerte die Frau hinter einem haltenden Linienbus an der Haltestelle Rubensstr. die Fahrbahn, wurde von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Die Fußgängerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 42-jährige Pkw-Führer blieb unverletzt. Augenzeugen werden gebeten, sich unter 05331 / 933-0 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100840 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.