POL-PDMT: 56412 Gackenbach. Notlandung eines einmotorigen Sportflugzeuges

31.10.2020 – 16:58

Polizeidirektion Montabaur

GackenbachGackenbach (ots)

Am heutigen Samstag, gegen 14.43 Uhr wurde die Notlandung eines einmotorigen Sportflugzeuges gemeldet. Der 66-jährige Pilot hatte aufgrund von technischen Problemen im Cockpit sich für eine Landung auf freiem Feld bei Gackenbach entschieden. Die Landung verlief zunächst auch gut, bis auf dem nassen Boden das Vorderrad einsackte und sich das Flugzeug dann überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam. Der Pilot und sein 79-jähriger Co-Pilot, beide aus Hessen, wurden von der Feuerwehr leichtverletzt geborgen. Beide wurden vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Das Flugzeug wurde erheblich beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-120
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94016 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.