POL-OH: Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

31.10.2020 – 11:21

Polizeipräsidium Osthessen

RotenburgRotenburg (ots)

Ein 43-jähriger Mann aus Bebra und eine 21-jährige Frau aus Rotenburg befuhren am 30.10.2020, um 18.04 Uhr, mit ihren PKW´s in dieser Reihenfolge die Nürnberger Straße in Lispenhausen, in Richtung Bebra. Der Mann aus Bebra musste verkehrsbedingt anhalten. Die junge Frau erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den PKW mit Anhänger, des Vordermannes auf. An beiden Fahrzeugen und am Anhänger entstand Sachschaden in Höhe von ca.6300 EUR. Die Frau aus Rotenburg wurde bei dem Unfall leichtverletzt.

Polizeistation Rotenburg, POK Weirich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail:
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 98306 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.