POL-NOM: Alkoholfahrt endet an einer Fußgängerampel

31.10.2020 – 07:47

Polizeiinspektion Northeim

NortheimNortheim (ots)

(Gn) – Katlenburg- Lindau, Wachenhäuser Str. Zeit: 30.10.2020, 22.55 Uhr Ein 45- jähriger Kalefelder befährt in den späten Abendstunden mit seinem SUV die Wachenhäuser Str. in Fahrtrichtung Katlenburg. In Höhe der Burgbergschule kommt er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, überfährt die dortige Fußgängerampel und vier im Gehweg eingelassene Pfosten. Im Hangbereich kommt das Fahrzeug zum Stillstand. An der Unfallstelle wird bei dem Fahrzeugführer eine Alkoholbeeinflussung festgestellt. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 1,99 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt, eine Blutentnahme durchgeführt. Der Gesamtschaden wird auf 37000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94016 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.