POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Gaststätte früh morgens noch geöffnet – alle Gäste ohne Mund-Nasen-Schutz – 16 Gramm Amphetamin sichergestellt

31.10.2020 – 13:35

Polizeipräsidium Mannheim

Weinheim/Rhein-Neckar-KreisWeinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Samstagmorgen um 3.45 Uhr stellte eine Polizeistreife fest, das eine Gaststätte in der Grundelbachstraße noch geöffnet war. In der Gaststätte wurden zahlreiche Besucher, die Alkohol konsumierten und an Speilautomaten spielten, festgestellt. Eine Angestellte schenkte hinter dem Tresen weiterhin Alkohol aus, der Betreiber war nicht vor Ort. Alle Gäste trugen keinen Mund-Nasen-Schutz. Von allen anwesenden Personen wurden die Personalien festgestellt, danach wurde die sofortige Schließung des Lokals veranlasst. In einem Raum hinter dem Tresen wurde eine Plastikdose mit über 16 Gramm Amphetamin gefunden und sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Weinheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100838 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.