POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Juweliergeschäft – mit Kanaldeckel Scheibe eingeschlagen und Schmuck aus der Auslage gestohlen – Zeugen gesucht

31.10.2020 – 13:35

Polizeipräsidium Mannheim

Weinheim/Rhein-Neckar-KreisWeinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Samstagmorgen um 1 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter mit einem Kanaldeckel die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Hauptstraße ein. Aus der Auslage entwendete er mehrere Schmuckstücke, anschließend flüchtete er in Richtung Grundelbachstraße. Der Diebstahlschaden beläuft sich etwa 2.000 Euro. Ein aufmerksamer Nachbar konnte den Täter wie folgt beschreiben:

Ca. 40 – 50 Jahre, ca. 180 – 185 cm groß, kurze, helle Haare. Bekleidet mit dunkler Jogginghose mit weißen Streifen, schwarzer Mantel und dunklen Schuhen, außerdem trug er eine weiße Stoffmaske um den Hals.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 06201/10030 beim Polizeirevier Weinheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94019 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.