POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: 32-jähriger beleidigt bei Verkehrskontrolle mehrere Beamte

31.10.2020 – 13:30

Polizeipräsidium Mannheim

MannheimMannheim (ots)

Weil der Beifahrer in einem Mercedes Benz am Freitagabend gegen 23.20 Uhr in der Riedfeldstraße/Pestalozzistraße seine Füße aus dem Beifahrerfenster gestreckt hatte, wurde das Auto und die Insassen einer Kontrolle unterzogen. Dabei beleidigte der 32-jährige Beifahrer die eingesetzten Beamten mehrfach mit sexistischen Ausdrücken. Gegen den Mann wird ein Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100852 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.