44-Jähriger aus Vaterstetten vermisst – Polizei bittet um Hinweise

31.10.2020, PP Oberbayern Nord


Andreas Husser

VATERSTETTEN Am 30.10.20, gegen 00.00 Uhr, verließ der 44-jährige Andreas Husser aus Vaterstetten die eheliche Wohnung und ist seitdem abgängig. Die bisher durchgeführten Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Es muss davon ausgegangen werden, dass Herr Husser medizinische Hilfe benötigt.

Beschreibung:

Herr H. ist 1,85 m groß, hat eine kräftige Figur, dunkelblonde, an den Seiten grau melierte, kurze wellige Haare, Stirnglatze mit Geheimratsecken, braune Augen und einen Oberlippenbart. Er trug zum Zeitpunkt des Verschwindens eine grau-schwarze Winterjacke, eine blaue Jogginghose mit weißen Streifen und dunkle Schuhe.

Personen, die Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing unter der Tel. 08121/9917-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.


Husser Andreas

1976 Kasachstan D

185 cm kräftig

braun grau meliert männlich

Polizeiinspektion Poing
Markomannenstraße 24
85586 Poing

Telefon: 08121/9917-0
Fax: 08121/9917-19
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular  |  Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.