POL-REK: 201030-2: Auto aus der Einfahrt gestohlen – Bedburg

30.10.2020 – 10:56

Polizei Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-KreisRhein-Erft-Kreis (ots)

Am Donnerstagabend (29. Oktober) hat ein Unbekannter einen BMW aus der Einfahrt eines Einfamilienhauses gestohlen. Um 21:15 Uhr hörte die 31-jährige Anwohnerin eines Einfamilienhauses auf der Morkener Straße das laute Schlagen einer Autotür. Die 31-Jährige wunderte sich und sah aus dem Fenster. In diesem Moment konnte sie sehen, dass eine Person den Wagen ihres Mannes (34) rückwärts aus der Einfahrt fuhr. Sie weckte ihren schlafenden Mann, der sofort mit dem Zweitwagen hinterherfuhr. Die Suche nach seinem Wagen blieb jedoch erfolglos. Der unbekannte Täter hatte augenscheinlich das Keyless-Go-System des Wagens manipuliert und das Fahrzeug so aus der Einfahrt fahren können. Das Kriminalkommissariat 21 bittet Zeugen, die zur oben genannten Zeit verdächtige Personen an der Tatörtlichkeit gesehen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail:
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100584 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.