POL-PDNW: (Gönnheim) – Verkehrsschild beschädigt und geflüchtet

30.10.2020 – 08:47

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

BAD DÜRKHEIMBAD DÜRKHEIM (ots)

Am 29.10.2020 gegen 08:00 Uhr beschädigte ein LKW-Fahrer in der Bismarkstraße in Gönnheim ein Wegweiser Schild. Der bislang unbekannte Fahrer befuhr mit seinem LKW mit Anhänger die Bismarckstraße in Gönnheim in Fahrtrichtung Friedelsheim und wollte nach rechts in die Bahnhofstraße abbiegen. Dazu musste er mehrere Male vor und zurück rangieren. Dabei beschädigte er ein Wegweiser Schild im Einmündungsbereich. Schließlich gab er den Abbiegeversuch auf und fuhr in Richtung Friedelsheim weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Aufmerksame Zeugen beobachteten den Vorfall und notierten sich das schwedische Kennzeichen des Anhängers. Es entstand ein Sachschaden von 300 Euro. Die Ermittlungen hinsichtlich der Verkehrsunfallflucht wurden aufgenommen.Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Hinweise unter 06322 963 0 oder per E-Mail an

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99777 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.