POL-OS: Osnabrück: Gebäudebrand am Schölerbeg

30.10.2020 – 08:03

Polizeiinspektion Osnabrück

OsnabrückOsnabrück (ots)

In der Nacht zum Freitag, gegen 01:30 Uhr, wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Wulfekamp durch Geräusche auf einen Brand im zweiten Obergeschoss aufmerksam. Als ein Bewohner den Geräuschen nachging, entdeckte er in einem Badezimmer Rauch und Flammen. Der Mann alarmierte die anderen Hausbewohner und die Feuerwehr, alle Personen konnten sich unverletzt retten. In der brandbetroffenen Etage wurden zuvor Renovierungsarbeiten durchgeführt, unterschiedliche Elektrowerkzeuge und Trockengeräte kamen dabei zum Einsatz. Ob ein technischer Defekt an einem dieser Geräte brandursächlich war, ist Gegenstand der Ermittlungen. Nach den Löscharbeiten wurde der Brandort von der Polizei beschlagnahmt. In der betroffenen Etage entstand erheblicher Sachschaden, die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Zuvor evakuierte Bewohner aus Nachbarhäusern konnten bereits nach kurzer Zeit wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072 ; 0152/09399168
E-Mail:
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99770 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.