POL-OG: Baden-Baden – Ermittlungen wegen Bedrohung eingeleitet

30.10.2020 – 10:09

Polizeipräsidium Offenburg

Baden-BadenBaden-Baden (ots)

Was genau einen bislang unbekannten PKW-Führer am Donnerstagnachmittag in der Lange Straße dazu bewogen hat, mit einer Schusswaffe auf seine Beifahrerin zu zielen, ist noch nicht abschließend geklärt. Nach ersten Erkenntnissen soll es gegen 16:20 Uhr zu einem lautstarken Streit zwischen den Fahrzeuginsassen gekommen sein. Im weiteren Verlauf sei der schätzungsweise 50-jährige Mann ausgestiegen und habe versucht, seine Begleitung aus dem grauen Mercedes zu zerren. Hierbei soll er eine Pistole auf die Dame gerichtet haben. Nachdem ihm sein Vorhaben misslang, sei er wieder in das Fahrzeug gestiegen und im Beisein der Frau auf die B500 stadtauswärts gefahren. Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauern derzeit an. /eb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100084 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.