POL-OE: Einbruch in Kirchhundem

30.10.2020 – 09:46

Kreispolizeibehörde Olpe

LennestadtLennestadt (ots)

In ein zum Verkauf stehendes Haus in Kirchhundem-Rüspe sind unbekannte Täter in der Zeit vom 1. September bis 28. Oktober eingedrungen. Das Haus besteht aus mehreren Gebäudeteilen und steht derzeit leer. Ein Mitteiler stellte fest, dass in die Räume mehrfach eingebrochen wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sind mehrere Türen, zum Teil mit brachialer Gewalt, aufgebrochen worden. Es entstand hoher Sachschaden. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail:
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 95833 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.