POL-NB: Zeugenaufruf nach Diebstahl eines Labradorrüden


Alle Meldungen

Folgen

Keine Meldung von Polizeiinspektion Neubrandenburg mehr verpassen.

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-NB: Zeugenaufruf nach Diebstahl eines Labradorrüden

DemminDemmin (ots)

Am 29.10.2020 wurde im Polizeihauptrevier Demmin der Diebstahl eines Labradors angezeigt. Nach Aussage des Hundehalters hat er seinen braunen, erst 8 Monate alten Labradorrüden am 29.10.2020 gegen 09:00 Uhr auf dem Betriebsgelände einer Agrarwirtschaft in 17111 Gehmkow, OT Sarow an einem Gebäude angeleint. Als er gegen 11:00 Uhr zurück kam, stellte er fest, dass sich sein Hund „Pepe“ nicht mehr an der Leine befindet. Das Halsband selbst und auch die Öse des Halsbandes wurden vor Ort nicht aufgefunden. Das Gebäude befindet sich auf dem umfriedeten, aber für jedermann zugänglichen Betriebsgelände, welches direkt an der L27 liegt.

Der Hundehalter hat in der Folge umfangreiche Suchmaßnahmen durchgeführt und Rücksprache mit den Bewohnern des Dorfes Gehmkow, dem Ordnungsamt und den umliegenden Tierheimen. Bisherige Suchmaßnahmen sind erfolglos verlaufen.

Der Labradorrüde ist gechipt und hat einen Wert von ca. 1.000 – 1.500 Euro, wobei der Wert für den Hundehalter weitaus höher und in Euro nicht anzugeben ist.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wird ausgeschlossen, dass sich der Labradorrüde selbstständig gelöst und weggelaufen ist. Es wurde eine Strafanzeige wegen Diebstahls aufgenommen und die Ermittlungen eingeleitet. Zeugen, die am Vormittag des gestrigen 29.10.2020 auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen 17111 Gehmkow wahrgenommen haben oder Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder dem Verbleib des Labradorrüden geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Demmin unter 03998-254 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100572 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.