POL-KN: (VS-Villingen) Auto gestreift und abgehauen (29.10.2020)

30.10.2020 – 07:53

Polizeipräsidium Konstanz

Villingen-SchwenningenVillingen-Schwenningen (ots)

Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro verursacht hat ein bislang unbekannter Autofahrer am gestrigen Donnerstag im Zeitraum zwischen 14.15 Uhr und 16.45 Uhr in der Klinikstraße. Der Unbekannte beschädigte beim Ein- oder Ausparken einen schwarzen VW Tiguan, der auf dem Parkdeck eines Klinik-Parkhauses abgestellt war. Ohne sich um den angerichteten Schaden an der Heckstoßstange des VW zu kümmern, fuhr er davon. Personen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Villingen, Telefon 07721 601-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 95876 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.