POL-KN: (Trossingen / Landkreis Tuttlingen) Autofahrer erfasst beim Rückwärtsfahren einen Rollator (30.10.2020)

30.10.2020 – 16:28

Polizeipräsidium Konstanz

TrossingenTrossingen (ots)

Leicht verletzt wurde eine 85-jährige Frau, die am heutigen Freitag gegen 10 Uhr mit ihrem Rollator die Ernst-Haller-Straße überqueren wollte. Ein 60-jähriger Autofahrer fuhr rückwärts aus einer Parklücke aus und übersah hierbei die Frau. Sein Heck erfasste den Rollator, was dazu führte, dass die Frau samt Rollator nach links umkippte. Hierbei zog sich die 85-Jährige leichte bis mittlere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 100631 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.