POL-KA: (KA) Karlsruhe – Wohnungseinbruch

30.10.2020 – 15:17

Polizeipräsidium Karlsruhe

KarlsruheKarlsruhe (ots)

Unbekannte sind am Donnerstag in eine Wohnung in Karlsruhe-Mühlburg eingebrochen, haben dabei aber offenbar nichts entwendet. Zudem wurde versucht, in eine Wohnung in der Karlsruher Nordstadt einzubrechen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Täter zwischen 14:30 und 23:45 Uhr die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung in der Bodelschwinghstraße auf. Im Anschluss durchsuchten die Einbrecher sämtliche Räume der Wohnung nach Wertgegenständen, wurden bei ihrer Suche nach Beute aber nach jetzigem Stand nicht fündig.

In der Zeit zwischen 18:30 und 20:30 Uhr versuchten Diebe zudem die Terrassentür einer in der Dürkheimer Straße in der Karlsruher Nordstadt gelegenen Erdgeschosswohnung aufzuhebeln. Sie scheiterten jedoch an der stabilen Tür, so dass auch hier nichts entwendet wurde.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 94053 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.