POL-HSK: Unfallflucht mit Alkohol

30.10.2020 – 09:53

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

MeschedeMeschede (ots)

Eine 36-jährige Autofahrerin fuhr am Freitag gegen 02.45 Uhr auf der Freienohler Straße in Richtung Eslohe. In einer abknickenden Vorfahrtstraße in Olpe kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte die Borsteinkante und stieß gegen mehrere Absperrpfosten. Nach dem Unfall fuhr die Frau aus Eslohe mit ihrem beschädigten Auto weiter. Erst in Wenholthausen sprach sie eine andere Verkehrsteilnehmerin an. Diese rief daraufhin die Polizei. Bei der Unfallaufnahme rochen die Beamten eine Alkoholfahne. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail:

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 95758 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.