POL-HA: Drogen im Rucksack

30.10.2020 – 09:30

Polizei Hagen

HagenHagen (ots)

Im Rucksack eines 32-Jährigen wurden am Donnerstag (29.10.2020) im Rahmen einer Verkehrskontrolle Drogen gefunden. Der Mann befuhr gegen 12:20 Uhr zunächst die Becheltestraße, als er von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert wurde. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief unter anderem positiv auf Cannabis. Dem Mann aus Lünen wurde im weiteren Verlauf durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Im Rahmen der Kontrolle dursuchten die Polizisten auch den Rucksack des 32-Jährigen und fanden darin Drogen auf. Diese wurden sichergestellt und dem Mann die Weiterfahrt untersagt. (kh)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail:

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 95882 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.