POL-BO: Buttersäure-Attacke auf Fraktionsbüro: Wer kennt diesen Mann?

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-BO: Buttersäure-Attacke auf Fraktionsbüro: Wer kennt diesen Mann?
  • Bild-Infos
  • Download

HerneHerne (ots)

Mit einem Foto sucht der Staatsschutz einen Mann, der die Räume einer politischen Partei in Wanne-Eickel Anfang des Jahres gezielt mit Buttersäure verunreinigt hat.

Die Tat hat sich am Abend des 11. Januars (Samstag) ereignet. Gegen 20.30 Uhr kippte der Täter Buttersäure in den Briefschlitz des Fraktionsbüros an der Hauptstraße 181 und kontaminierte auf diese Weise die darin befindliche Post. Der gesamte Raum roch stark nach der Säure.

Eine Überwachungskamera filmte den Mann bei der Tatausführung. Ein Bild aus diesem Videomaterial ist mit richterlichem Beschluss zur Veröffentlichung freigegeben worden.

Der Staatsschutz bittet alle, die Hinweise zur Identität des Mannes machen können, sich unter der Telefonnummer 0234 / 4505 (-4441) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail:
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 99767 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.